FRÜHSTÜCK MIT DR. REINER BLANK – VERSCHOBEN AUF DEN 10.11.

  • 20. Juni 2018
  • IN Kommende Veranstaltungen

Frühstück mit Dr. Rainer Blank:

Die Spannung zwischen Gehorsam und Freiheit – Sinn erkennen im Leben und Arbeiten

 

Das Frühstück musste leider auf den 10. November verschoben werden.

 

 

THEMA

DIE SPANNUNG ZWISCHEN GEHORSAM UND FREIHEIT – SINN ERKENNEN IM LEBEN UND ARBEITEN

Wie finde ich den tiefen inneren Sinn – und werde gleichzeitig wach, kreativ und aktiv gestaltend in
meinem persönlichen und beruflichen Umfeld? Die Bibel berichtet über besondere Lebenserfahrungen wie beim Propheten Jesaja (50,5): „Gott, der Herr, hat mir das Ohr geöffnet. Ich aber wehrte mich nicht und wich nicht zurück.“ Nun sind wir aber nicht Jesaja und haben unsere eigene Lebensgeschichte. Wie finde ich meinen Weg? Thomas von Kempen machte da im 14. Jahrhundert schon die bedrückende Beobachtung: „Viele fügen sich unter den Gehorsam mehr aus Zwang als aus Liebe, und haben Pein und murren leicht und gewinnen keine Freiheit des Gemütes…“ Geht es auch besser? Welche Freiheit habe ich? Dr. Reiner Blank bietet in seinem Vortrag Impulse für das eigene Leben und Arbeiten und lädt zum Mitdenken und Gespräch ein.

REFERENT

Dr. Reiner Blank studierte Theologie, Psychologie und Soziologie in USA, Schweiz und Deutschland. International moderiert er strategische Themen und Prozesse auf verschiedenen Führungsebenen top down bottom up. Er berät und begleitet Personen mit Führungsverantwortung und ist Autor verschiedener Persönlichkeitsinventare (erste deutsche Version des GPOP® und ARP®, Wave of Change®). Er legt Wert darauf, dass solche Instrumentarien als dynamische „Radarsysteme“ für persönliche Entwicklung, für „Führen durch Gestalten“ und Komplexitätsmanagement benutzt werden. Als Gesellschafter der Future Systems Consulting Inc. und Vorsitzender der Wave of Change Foundation engagiert er sich in der Ausbildung und Unterstützung von Verantwortungs- Gemeinschaften. Zu seinen Kunden gehören Unternehmen wie Bombardier, Bosch, Daimler, Nestlé, Novartis, Rheinmetall, Roche oder Volkswagen.

PROGRAMM

Nach einer Andacht folgen das gemeinsame Frühstück und der Vortrag. Es besteht die Gelegenheit zu Rückfragen und zum Kennenlernen des CAI-Netzwerks. Für musikalische Beiträge sorgt ein Team der Partnergemeinde.

ORGANISATORISCHES

Genaueres folgt.

VERANSTALTER

CAI ist eine firmenübergreifende Plattform zur Begegnung engagierter Christen aus der Automobilindustrie. Seit 2012 wächst das Netzwerk aus Gebetskreisen im Bereich Automotive und organisiert unternehmensexterne Veranstaltungen
in den Regionen oder bei Fachausstellungen wie der IAA. Das Vorbereitungsteam von CAI lädt alle Mitarbeitenden der Automobilindustrie und der ihr zugeordneten Unternehmen wie Banken, Handel, Universitäten, Verbände, Versicherungen und Zulieferer herzlich ein.

 

Wir freuen uns auf die Begegnung und Ihre Ideen!

Ihr Vorbereitungsteam
Michael Brenndörfer, Lothar Brune, Karl-Heinz Forytta, Anke Hahn, Siebert Kloster, Benjamin Kremin, Henning Nathow, Peer-Detlev Schladebusch und Stephan Vahldiek

Kontakttelefon:

0173-8616802 Peer-Detlev Schladebusch

0 Comments