Einladung & Rückblick
 
Christen in der Automobilindustrie
CAI-Newsletter Nr. 33
 
5_oekumenischer_gottesdienst_wolfsburg
 

Einladung: 5. CVW-Gottesdienst in Wolfsburg

„Frieden ist ein großer Schatz, aber keine leichte Beute. Den Frieden zu suchen, ihm nachzustellen und wirklich zu finden, dazu ruft Gott uns auf. Der Frieden im Betrieb und die Gerechtigkeit zwischen den Kollegen, aber auch der Frieden in unseren privaten Beziehungen und in den gesellschaftlichen Verhältnissen, in denen wir leben - alles dies ist nicht einfach da, sondern muss gesucht, gestaltet und erbeten werden. Hierfür wollen wir Gott um Kraft und Begleitung bitten. Wir tun dies nicht alleine, sondern in der ökumenischen Gemeinschaft seiner weltweiten Kirche“. 

Mit diesen Sätzen beschreibt unser diesjähriger Gastprediger Propst Dr. Ulrich Lincoln die Herausforderung von Christen. Er spricht zum Thema: „Den Frieden jagen“

So laden Christen bei Volkswagen wieder alle Interessierten zum Gottesdienst und Get together ein:

Donnerstag, 22.08.2019, 18.00 Uhr, 
Gastgebergemeinde in diesem Jahr: 
Evangelische Freikirche Kreuzheide,
Franz-Marc-Str. 3-5, 38448 Wolfsburg

 
 
cvw_vorbereitungsteam

Mitwirkende: Propst Dr. Ulrich Lincoln von der Propstei Vorsfelde, das Musikteam der Kirchengemeinde und das CVW-Team

Zum Flyer

 
 
 
 
 

Rückblick: CAI-Treffen in Ingolstadt am 6. Juni 2019

Kennenlernen, Netzwerken und gemeinsames Gebet für ihre Firmen und persönliche Anliegen standen im Mittelpunkt. Mitarbeitende aus sechs verschiedenen Unternehmen trafen sich unter dem Motto „Gottes Herrlichkeit am Arbeitsplatz erleben“. Armin Pilat von der Firma Schlagmann berichtete dabei von seinen Erfahrungen als Christ am Arbeitsplatz u.a. in Bezug auf materielle Versorgung und Heilungserlebnisse. Alle Anwesenden verbrachten einen sehr ermutigenden Abend und bekräftigten den Willen zu häufigeren Treffen.

In Planung ist derzeit ein Treffen in Stuttgart Mitte November. Organisator Chris Orlamünder wird dazu auch wieder über den CAI-Newsletter einladen.  

 
 
cai_treffen_ingolstadt

Christen aus den Firmen: Atlas Copco, Audi, BMW, KUKA, TKI, Schlagmann

 
 
 
 
 

Save the date: 1. CAI-Deutschlandtreffen und Daimler-Christentreffen am 16.11.2019

Zur Mobilität berufen -
Ermutigung zum Christsein in der Automobilindustrie 

14.00 – 17.00 Uhr 
Christus-Zentrum Weinstadt

Wir befinden uns inmitten einer der größten Herausforderungen der Automobilgeschichte. Themen wie Digitalisierung, Urbanisierung und Nachhaltigkeit (Klimawandel, neue Antriebssysteme) setzen völlig neue strategische Perspektiven, die sich massiv auf die Gestaltung des Altbewährten auswirken. Mit hohem Risiko werden gerade viele Stellschrauben gleichzeitig bewegt. Bisherige Erfahrungen, Risikoszenarien und Traditionen greifen nicht mehr. 

Als Christen sind wir auch an unserem Arbeitsplatz Berufene. Wir wissen, dass Veränderung und Mobilität zum Menschsein wie zum christlichen Glauben gehören. Wie können wir aktiv gestalten, ohne in Angst zu erstarren? Aus verschiedenen Unternehmen kommen wir zusammen zu Ermutigung, Workshops mit Gebet und gegenseitigem Kennenlernen.

Wichtiger Hinweis:

Um 18.00 Uhr findet das 14. Daimler-Christentreffen an gleichem Ort statt. Das ist eine besondere Gelegenheit, Christen bei Daimler kennenzulernen! Zur DCT-Website

 
 
 
 
 
Herzlichst Peer Schladebusch