AllgemeinesChristen bei AudiKommende Veranstaltung

Online-Fachforum: Transformation (18. Okt. 2021, 17–19 Uhr)

By 15. September 2021 Oktober 12th, 2021 No Comments

ONLINE-FACHFORUM: TRANSFORMATION

Klimawandel – Antriebswandel – Wandel der Arbeit 
Fachvortrag + Plenumsdiskussion

Zum Youtube-Livestream (18. Oktober, 17–19 Uhr)

Grußwort von Hildegard Müller (VDA-Präsidentin)

Pressemitteilung Fachforum

Download (PDF)

Fachvortrag:

„Klima- und Antriebswandel“ Dr. Hermann Pengg (Geschäftsführer e-gas GmbH)

Zum Webflyer

Fragen an Referent und Plenum gerne per E-Mail vor/ während des Forums an cba@c-a-i.info.

Plenumsdiskussion:

Peter Mosch, Vorsitzender des Gesamtbetriebsrats der AUDI AG

Dr. Ute Heinrich, Ärztin, Leiterin Gesundheitszentrum Ingolstadt Nord der AUDI AG

Prof. Dr. Johannes Rehm, Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt der Evang.-Luth. Kirche in Bayern (kda)

Moderation:

Chris Orlamünder, Netzwerk „Christen bei Audi“ (CBA)

Noch:

Als Physiker bin ich überzeugt, dass wir den Klimawandel nur stoppen können, wenn wir weltweit alle Kräfte bündeln und sehr rasch handeln.

Dr. Hermann Pengg

Als Betriebsrat bedeutet für mich die Transformation in der Automobilindustrie, dass derzeit alles in unserer Branche auf den Prüfstand gestellt wird: Technologie, Lieferketten, Umweltverträglichkeit, Beschäftigungssicherheit, Qualifikation und Weiterbildung.

Peter Mosch

Als Arbeitnehmer und Christ erfordert für mich die Transformation unserer Branche vor allem ganz viel Ehrlichkeit und Transparenz, sowie miteinander Reden und Ringen um den richtigen Weg.

Chris Orlamünder

Als Arbeitsmedizinerin bedeutet für mich die Transformation in der Automobilindustrie eine große Chance auch für die Beschäftigten, wenn wir es schaffen auch strukturell an eine gesundheitsorientierte Arbeitsplatzgestaltung zu denken und die Menschen mitzunehmen und frühzeitig zu befähigen und zu unterstützen, wo sie individuell Hilfe benötigen.

Dr. Ute Heinrich

Als Pfarrer bedeutet für mich die Transformation in der Automobilindustrie einen dringend notwendigen und wünschenswerten Beitrag der Wirtschaft zur Bewahrung von Gottes guter Schöpfung, der aber auch einen Gestaltungsauftrag besonders an alle Verantwortlichen beinhaltet, Beteiligungsmöglichkeiten zu eröffnen und soziale Aspekte dieses Wandels durchgehend zu berücksichtigen.

Prof. Dr. Johannes Rehm
Fachforum: Transformation

Veranstalter: Netzwerk Christen bei Audi, in Kooperation mit IG Metall bei Audi und der Evang.-Luth. Kirche in Bayern