36 Gebetskreise weltweit zählt Dr. Helmut Keller, Entwicklungsingenieur bei Daimler. Vor über 27 Jahren gründete er selbst einen Gebetskreis und veranstaltet seit vielen Jahren das mittlerweile legendäre Daimler-Christentreffen. In den Gebetsreisen beten sie auch für Wettbewerber, die in der Krise sind. Vielfach haben sie ihnen Mut gemacht, selbst Gebetskreise in ihren Unternehmen zu gründen. Ein echter Segen in der Arbeitswelt: Zum Youtube-Clip

[contentrow]
[/contentrow]