Das bundesweite Netzwerk „Christen in der Automobilindustrie“ (CAI) lädt ein zum 1. Ökumenischen CAI-Gottesdienst in Ingolstadt am 9. Januar (18 Uhr) in die katholische St.-Pius-Kirche. Es werden zahlreiche Gäste aus der deutschen Automobilindustrie erwartet.

Der ökumenische Gottesdienst wird geleitet vom katholischen Bischof Gregor Maria Hanke (Bistum Eichstätt) und steht unter dem Motto „Mehr als Du glaubst“. Die Predigt wird gestaltet von Regionalbischof Klaus Stiegler (Ev.-Luth. Kirche, Regensburg) und CAI-Gründer Pastor Peer-Detlev Schladebusch. Mitwirkende sind ferner Christen aus der deutschen Automobilindustrie, z.B. von Audi, BMW, Daimler und Continental. Die musikalische Gestaltung übernehmen der Gospelchor Sunshine und ein Musikteam aus der Freien evangelischen Gemeinde Ingolstadt.

VERANSTALTUNGSORT

Katholische Kirche St. Pius
Richard- Wagner- Str. 26,
85057 Ingolstadt

Bitte beachten Sie, dass die Parkmöglichkeiten
vor Ort stark eingeschränkt sind.

VORBEREITUNGSTEAM

Mitarbeitende der Automobilindustrie und Christen verschiedener Kirchen aus der Region Ingolstadt

Für weitere Fragen wenden Sie sich gerne an das Vorbereitungsteam: cba@c-a-i.info

GET TOGETHER

Im Anschluss an den Gottesdienst sind Sie sehr herzlich zum informellen „Get together“ mit Getränken und Snacks in den Pfarrsaal der St. Pius-Kirche eingeladen.