Zur Mobilität berufen – 
Ermutigung zum Christsein in der Automobilindustrie

14.00 – 17.00 Uhr / Christus-Zentrum Weinstadt

Wir befinden uns inmitten einer der größten Herausforderungen der Automobilgeschichte. Themen wie Digitalisierung, Urbanisierung und Nachhaltigkeit (Klimawandel, neue Antriebssysteme) setzen völlig neue strategische Perspektiven, die sich massiv auf die Gestaltung des Altbewährten auswirken. Mit hohem Risiko werden gerade viele Stellschrauben gleichzeitig bewegt. Bisherige Erfahrungen, Risikoszenarien und Traditionen greifen nicht mehr.

Als Christen sind wir auch an unserem Arbeitsplatz Berufene. Wir wissen, dass Veränderung und Mobilität zum Menschsein wie zum christlichen Glauben gehören. Wie können wir aktiv gestalten, ohne in Angst zu erstarren? Aus verschiedenen Unternehmen kommen wir zusammen zu Ermutigung, Workshops mit Gebet und gegenseitigem Kennenlernen.

Wichtiger Hinweis:

Um 18.00 Uhr findet das 14. Daimler-Christentreffen an gleichem Ort statt.
Das ist eine besondere Gelegenheit, Christen bei Daimler kennenzulernen!

Zur Website